piwik-script

Intern
  • Zentralbibliothek Panorama
Universitätsbibliothek
Katalog Website

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: ein architektonischer Streifzug durch die Geschichte der Universitätsbibliothek

Datum: 08.11.2019, 16:30 - 17:30 Uhr
Kategorie: Veranstaltung, Jubiläum, Bibliothek für alle
Ort: Hubland Süd, Z4 (Zentralbibliothek)
Veranstalter: Universitätsbibliothek

Führung in der Reihe "Bibliothek für alle" am Freitag, 08.11.2019, 16:30 - 17:30 Uhr in der Zentralbibliothek am Hubland.

Wer waren die Baumeister der Universitätsbibliothek? Wo war die Universitätsbibliothek früher untergebracht und wie präsentiert sie sich den Besuchern heute?

Wirft man einen Blick zurück in die wechselhafte (Bau-)Geschichte der Universitätsbibliothek, stößt man auf namhafte Architekten, allen voran Balthasar Neumann, der mit seinen Schülern 1723 den prächtigen Bibliothekssaal in der Alten Universität ausgestaltete. Vor dem Bau der Universitätsbibliothek am Hubland nach Plänen des Münchner Architekten Alexander Freiherr von Branca gab es im 19. Jahrhundert zwei Entwürfe für einen Neubau der Bibliothek, die jedoch beide nicht realisiert wurden. Werfen Sie in der Führung zunächst einen Blick in unsere grafische Sammlung. Wir zeigen Ihnen die Zeichnungen Balthasar Neumanns vom Bibliothekssaal der Alten Universität und die nicht realisierten Entwürfe des Würzburger Architekten Anton Daug aus dem Jahr 1811. Anschließend laden wir Sie ein, auf den Spuren Alexander von Brancas die heutige Universitätsbibliothek am Hubland zu entdecken!

Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Information der Zentralbibliothek

Bitte beachten Sie: Bei dieser Veranstaltung, die im Lesesaal Sondersammlungen stattfindet, müssen Taschen und Mäntel vorher abgegeben werden. Schließfächer befinden sich im Eingangsbereich der Zentralbibliothek.

Zurück