piwik-script

English Intern
  • Teilbibliothek Theologie
Universitätsbibliothek
Katalog Website

Theologie

Teilbibliothek Theologie

Alle Online-Services stehen uneingeschränkt zur Verfügung. Allen Universitätsangehörigen und Studierenden der Universität empfehlen wir, vorrangig unser breites Angebot an E-Books, E-Journals und Datenbanken zu nutzen.

In der Teilbibliothek finden Sie spezielle Literatur zum Fach Katholische Theologie. Der Bestand der Teilbibliothek ist vollständig über den Katalog recherchierbar.

Die Medien erkennen Sie am Signaturanfang "200/" (Freihandbestand) und "201/" (Magazinbestand).

Bitte tragen Sie im gesamten Gebäude einen Mund-Nasen-Schutz.

Ausleihe To Go ab 25.01.2021

Zur Literaturversorgung der Universität bietet die Teilbibliothek ab 25.01.2021während der Servicezeiten Mo – Fr 10:00 – 16:00 Uhr eine Ausleihe To Go an.

Ausleihe in der Teilbibliothek möglich - Vorbestellung erforderlich - Abholung mit FFP2-Masken

Die Teilbibliothek muss bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Es besteht aber die Möglichkeit der Ausleihe.

Die gewünschten Bücher müssen vorab per Mail bestellt werden. Wir benachrichtigen Sie per Mail, ob (wenn verliehen) und wann Sie sie abholen können.

Bitte geben Sie bei der Bestellung Ihre UB-Benutzernummer an (sie beginnt mit 079… und steht auf Ihrem Studierendenausweis oder Ihrer JMU-Card) sowie Autor, Titel und die Signatur der gewünschten Bücher (beginnend mit 200/… oder 201/...). Nennen Sie uns auch Ihren Wunschtermin für die Abholung (frühestens am nächsten Werktag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr). Bitte senden Sie Ihre Buchbestellungen an: tb-theol@bibliothek.uni-wuerzburg.de. Die Leihfrist beträgt 14 Tage.

Um die Buchausgabe zu beschleunigen, liegen Leihscheine in den Büchern. Die Leihscheine müssen ausgefüllt und unterschrieben und in dem dafür bereitgestellten Kasten abgelegt werden.

Im Eingangsbereich der Teilbibliothek steht auch ein Wagen für die Buchrückgabe. Bitte geben Sie nur Bücher zurück, die Sie aus der Teilbibliothek entliehen haben. Bücher aus der Zentralbibliothek müssen dort wieder abgegeben werden. Die Buchrückgabeklappe der Zentralbibliothek ist rund um die Uhr geöffnet.

Hinweis für Dozentinnen und Dozenten:

Die Abholung der von Dozentinnen und Dozenten bestellten Bücher mit der Signatur 201/... sowie die Rückgabe erfolgt im Gruppenarbeitsraum der Bibliothek im 1. Obergeschoss.

E-Books first - machen Sie Vorschläge:

Bitte nutzen Sie gerne unser Anschaffungsformular für E-Books! Auf diesem Wege ist eine kontaktlose Literaturversorgung möglich.

Weitere Informationen zur aktuellen Situation

Die Teilbibliothek ist eine Präsenzbibliothek, das heißt Sie können die Medien in der Regel nur vor Ort nutzen. Eine Ausnahme bildet die Ausleihe über das Wochenende: Von Freitag 12:00 Uhr bis zum darauf folgenden Montag 12:00 Uhr können Sie maximal fünf Medien ausleihen.

Medien mit dem Signaturanfang "201/*" müssen bei der Aufsicht bestellt werden und werden immer zur halben Stunde geholt.

Informationen zu weiteren Ausleihmöglichkeiten finden Sie in den Rahmenrichtlinien für die Benutzung der Teilbibliotheken (PDF, 124 KB). Einen großen Bestand an ausleihbarer studienrelevanter Literatur finden Sie in der Zentralbibliothek (ZB) am Hubland.

Lernarbeitsplätze

Es stehen insgesamt 37 Arbeitsplätze zur Verfügung, davon 27 Laptop-Arbeitsplätze mit Stromversorgung und 5 Computer-Arbeitsplätze mit Internetzugang.

Ausstattung

Internet-Zugang, WLAN, Multifunktionale Kopierer

Schließfächer

In der Teilbibliothek stehen 20 Schließfächer zur Verfügung.

Sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss der Bibliothek gibt es Arbeitsplätze, die auch von Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind,  genutzt werden können.

Leitung und Fachreferat

Dr. Oliver Weinreich

Fachreferent für Theologie, Philosophie, Politik, Soziologie und Musik
Gebäude: Bibrastr. 14
Raum: 03.017
Telefon: +49 931 31-88307

Beschäftigte

Bianca Raab

Gebäude: Bibrastr. 14
Raum: 00.014a
Telefon: +49 931 31-82703

Kerstin Rhinow

Gebäude: Bibrastr. 14
Raum: 00.014a
Telefon: +49 931 31-83969

Mit Ihren Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden, und zwar schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.