piwik-script

English Intern
  • Teilbibliothek AGR
Universitätsbibliothek
Katalog Website

Anglistik, Germanistik, Romanistik

Teilbibliothek Anglistik, Germanistik, Romanistik (TB AGR)

Die Teilbibliothek ist bis auf Weiteres vollständig geschlossen.

Alle Online-Services stehen uneingeschränkt zur Verfügung. Allen Universitätsangehörigen und Studierenden der Universität empfehlen wir, vorrangig unser breites Angebot an E-Books, E-Journals und Datenbanken zu nutzen.

In der Teilbibliothek finden Sie spezielle Literatur zu den Fächern Anglistik, Germanistik, Romanistik und zur Vergleichenden Indogermanischen Sprachwissenschaft. Der Bestand der Teilbibliothek ist vollständig über den Katalog recherchierbar.

Die Medien erkennen Sie am Signaturanfang "450/". Ältere Bestände finden Sie auch noch unter folgenden Signaturanfängen: "452/" (Germanistik, Volkskundliche Abteilung), "453/" (Germanistik, Ältere Abteilung), "409/" (Vergleichende Indogermanische Sprachwissenschaft).
 

Die Ausleihe von Medien der Teilbibliothek ist bis auf Weiteres nicht möglich.

Entliehene Bücher können Sie über die Rückgabeklappe der Zentralbibliothek am Hubland (rechts neben dem Eingang Richtung Mensa) rund um die Uhr zurückgeben.

Weitere Informationen zur aktuellen Situation

Die Teilbibliothek ist eine Präsenzbibliothek, das heißt Sie können die Medien in der Regel nur vor Ort nutzen. Eine Ausnahme bildet die Ausleihe über das Wochenende: Von Freitag 12:00 Uhr bis zum darauf folgenden Montag 12:00 Uhr können Sie maximal fünf Medien ausleihen. 

Informationen zu weiteren Ausleihmöglichkeiten finden Sie in den Rahmenrichtlinien für die Benutzung der Teilbibliotheken (PDF, 124 KB). Einen großen Bestand an ausleihbarer studienrelevanter Literatur finden Sie in der Zentralbibliothek (ZB) am Hubland.

Lernarbeitsplätze

Es stehen insgesamt 280 Arbeitsplätze zur Verfügung, davon 160 Laptop-Arbeitsplätze mit Stromversorgung, 11 Computer-Arbeitsplätze mit Internetzugang und 1 Recherche-PC (Katalog).

Über die TB AGR zugänglich ist der CIP-Pool im Raum 3.U.14 mit weiteren 24 Computer-Arbeitsplätzen.

Ausstattung

Zugang zu Fach-Datenbanken für Literaturrecherchen, Internet-Zugang, WLAN, Multifunktionale Kopierer, Book2Net Scanstation

Schließfächer

Vor der Teilbibliothek stehen 300 Schließfächer zur Verfügung. Bitte bringen Sie zum Abschließen ein eigenes Vorhängeschloss (Bügelstärke 6-7 mm) mit und denken Sie daran, Ihr Schließfach abends zu leeren.

Sowohl im Obergeschoss als auch im Untergeschoss der Bibliothek gibt es Arbeitsplätze, die auch von Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, genutzt werden können. Die Verbindung zwischen den beiden Geschossen ist nicht barrierefrei (Wendeltreppe). Es gibt aber einen separaten Eingang zum Untergeschoss; bei Bedarf wenden Sie sich bitte an das Bibliothekspersonal.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung (KIS).

Leitung

Dr. Anne Schmid

Gebäude: Z4, Hubland Süd (UB)
Raum: 011
Telefon: +49 931 31-85916

Beschäftigte

Ursula Batliner

Gebäude: PH1, Hubland Süd
Raum: 3/E/7
Telefon: +49 931 31-89994

Cora Collon

Gebäude: PH1, Hubland Süd
Raum: 3/E/7
Telefon: +49 931 31-88463

Marcelina Weglorz

Gebäude: PH1, Hubland Süd
Raum: 3/E/7
Telefon: +49 931 31-81471

Fachreferent*innen

Dr. Gabriele Blümig

Fachreferentin für Romanistik
Gebäude: Z4, Hubland Süd (UB)
Raum: 020
Telefon: +49 931 31-85235

Dr. Katharina Boll-Becht

Fachreferentin für Germanistik und Europäische Ethnologie / Volkskunde, Fachreferentin für Fränkische Landeskunde
Gebäude: Z4, Hubland Süd (UB)
Raum: 128
Telefon: +49 931 31-85938

Dr. Elmar Fleuchaus

Fachreferent für Anglistik/Amerikanistik, Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft, Klassische Philologie
Gebäude: Z4, Hubland Süd (UB)
Raum: 116
Telefon: +49 931 31-85913

Mit Ihren Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden, und zwar schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.