piwik-script

English Intern
  • Studierende lernen in der Gruppe
Universitätsbibliothek
Katalog Website

Citavi

Literaturverwaltungsprogramm Citavi

Was sind besondere Funktionen?

  • Wichtig (für Mac-Nutzer): Citavi funktioniert nur unter Windows. Für Mac-Nutzer, die auf Citavi nicht verzichten möchten, gibt es die Möglichkeit, Citavi über eine sog. virtuelle Maschine auf dem Mac zu nutzen. Eine Anleitung hierzu finden Sie im Citavi-Handbuch.
  • Citavi-Picker: Erfassen Sie im Internet gefundene Titel mit einem Klick in Citavi.
  • Wissensorganisation: Legen Sie Ihre Gliederung in Citavi an und ordnen Sie den einzelnen Kapiteln die passenden Literaturnachweise zu.
  • Aufgabenplanung: Behalten Sie stets den Überblick, indem Sie zu jedem Titel Aufgaben notieren und Meilensteine für Ihr Literaturprojekt festlegen.

Checkliste zum Installieren und Einrichten von Citavi:

  • Download ohne Lizenz: die kostenlose Version "Citavi Free" finden Sie unter www.citavi.com/download. Damit steht Ihnen auch ohne Lizenzschlüssel bereits eine funktionsfähige Version zur Verfügung, die aber auf 100 Literaturnachweise pro Projekt begrenzt ist.
  • Download mit Lizenz: für die Vollversion "Citavi for Windows" folgen Sie bitte der Anleitung des Rechenzentrums. Der Download findet über das Portal "Studisoft" statt. Dort "bestellen" Sie Citavi und erhalten dann eine genaue Anleitung zur weiteren Installation.
  • Damit Sie von der UB lizenzierte Fachdatenbanken durchsuchen können, empfehlen wir Ihnen, einmalig die Citavi-Einstellungsdatei (CSD, 3,8 KB) zu importieren. Ein Download ist nur im Hochschulnetz möglich. Klicken Sie dazu im vorangegangenen Satz mit der rechten Maustaste auf das Wort "Citavi-Einstellungsdatei" und wählen Sie "Ziel speichern unter". Importieren Sie die Datei anschließend in Citavi (Menü > Extras > Einstellungen importieren/exportieren).

Anleitungen und Hilfe zu Citavi