piwik-script

English Intern
  • Mann mit Laptop
Universitätsbibliothek
Katalog Website

DOI-Vergabe

Möchten Sie als Forschende*r die Sichtbarkeit und Auffindbarkeit Ihrer wissenschaftlichen Beiträge erhöhen? Ein DOI macht Ihre wissenschaftlichen Texte und Objekte eindeutig referenzierbar und leichter zugänglich!

Was ist ein DOI?

Ein DOI (Digital Object Identifier) ist ein eindeutiger und dauerhaft gültiger Identifikator für Publikationen, Forschungsdaten, Videos und weitere wissenschaftliche Ressourcen im Internet, ähnlich einer ISBN oder ISSN für Bücher bzw. Zeitschriften.

Der DOI sorgt dafür, dass die Publikation zitierbar und dauerhaft auffindbar wird. Ein DOI verlinkt auf das Objekt und dessen Metadaten. Er bleibt stets gleich, selbst wenn sich die URL ändert.

Auf internationaler Ebene hat sich das DOI-System im Vergleich zu anderen Systemen wie URN (Uniform Ressource Name) oder Handle als Standard in der Wissenschaft etabliert.

Ein Beispiel: DOI: 10.25972/OPUS-21190

Erläuterung: Die Ziffern 10.25972 kennzeichnen die Einrichtung, die die DOI vergibt, , OPUS-21190 ist die dokumentspezifische Nummer.

Wie erhalte ich einen DOI?

Die Universitätsbibliothek (UB) nimmt für die Universität Würzburg am DOI-Konsortium der Technischen Informationsbibliothek (TIB) Hannover zur Registrierung von DOIs über die DOI-Registrierungsagentur DataCite e. V. teil. Repositorien von Einrichtungen der Universität Würzburg können sich an der Vergabe über die UB anmelden und damit selbständig DOIs registrieren.

DOIs für einzelne Dokumente können z. B. bei der Publikation über den Online-Publikationsserver OPUS Würzburg vergeben werden oder bei der Publikation in einem Forschungsdatenrepositorium.

Fragen rund um die Vergabe und Verwendung von DOIs beantworten wir Ihnen gerne!