piwik-script

English Intern
  • Zentralbibliothek Panorama
Universitätsbibliothek
Katalog Website

Neu hier?

Aktuelle Informationen zu unseren Services während der Corona-Pandemie finden Sie auf der Corona FAQ-Seite.

Herzlich willkommen an der Universitätsbibliothek Würzburg! Die Bibliothek steht allen Interessierten offen.

Die UB Würzburg setzt sich aus der Zentralbibliothek und 15 Teilbibliotheken zusammen. Hinzu kommen rund 60 kleinere Instituts-, Lehrstuhl- und Klinikbibliotheken, die sich selbständig verwalten.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Zentralbibliothek. Die abweichenden Öffnungszeiten der Teilbibliotheken finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten.

Bibliotheksausweis        
Zum Ausleihen von Medien benötigen Sie einen Bibliotheksausweis. Für Studierende der Universität Würzburg ist der Studierendenausweis automatisch auch der Bibliotheksausweis.

Bibliothekskonto
Mit dem Bibliotheksausweis ist auch immer ein persönliches Bibliothekskonto verbunden. Dort werden Ihre aktuellen Ausleihen, Bestellungen und Vormerkungen aufgelistet. Sie können das Rückgabedatum Ihrer entliehenen Medien nachsehen und die Leihfrist verlängern.

Der Katalog
Beginnen Sie die Literaturrecherche in unserem Katalog. Dort finden Sie Medien, die sich im Bestand der Universitätsbibliothek Würzburg befinden. Unser Katalog ist frei im Internet zugänglich.

Die Ergebnisse Ihrer Suchanfrage werden in zwei Trefferlisten angezeigt: "Kataloge" und "Aufsätze & mehr". Die Trefferliste im Reiter „Kataloge“ enthält Medien aus unserem Bestand. Unter „Aufsätze & mehr“ finden Sie wissenschaftliche Artikel aus Zeitschriften oder Büchern, die nicht unbedingt bei uns vorhanden sind.

In unseren Tutorials finden Sie nützliche Tipps und Tricks zur Literaturrecherche.

Ausleihstatus
Die gedruckten Medien verteilen sich auf die Lesesäle der Zentralbibliothek und der Teilbibliotheken, sowie auf weitere nicht öffentlich zugängliche Bücherlager, sogenannte Magazine.
Die meisten Medien können Sie nach Hause ausleihen. Bitte achten Sie auf den aktuellen Ausleihstatus im Katalog:

o    Ausleihbare Medien holen Sie selbst aus den Regalen im Lesesaal und verbuchen diese über die Ausleihstationen auf Ihr Bibliothekskonto
o    Entliehene Bücher können Sie über den Katalog vormerken, also reservieren. Sobald das Buch zurückgegeben wurde, legen wir es Ihnen zur Ausleihe bereit und informieren Sie per E-Mail.
o    Nicht ausleihbare Medien können Sie nur in den Lesesälen nutzen, besonders schützenswerte Materialien ausschließlich im Lesesaal Sondersammlungen.
o    Bestellbare Medien aus unserem Magazinbestand können Sie über den Katalog bestellen. Sobald das Buch für Sie bereitliegt, benachrichtigen wir Sie per E-Mail.
o    Teilbibliotheksbestand ist in der Regel nicht ausleihbar. Über die jeweiligen Ausleihmöglichkeiten und Öffnungszeiten informieren Sie sich über den Link „Wegweiser/Standort“ im Katalog.


 
Jedes Medium hat eine eindeutige Signatur, mit deren Hilfe Sie das Buch im Lesesaal finden. Unter „Wegweiser/Standort“ sind die Lagepläne verlinkt.

Leihfristen und Verlängerungen
Bücher können Sie in der Regel für 30 Öffnungstage nach Hause ausleihen.

Sie können die Leihfrist maximal zweimal um je 4 Wochen verlängern, wenn das Buch nicht vorgemerkt ist.

Rückgabe
Bitte denken Sie daran, Ihre Medien rechtzeitig zurückzugeben. Sie können die Leihfrist Ihrer Medien jederzeit in Ihrem Konto überprüfen. Ist Ihre E-Mail-Adresse im Konto hinterlegt? Dann erinnern wir Sie gerne an die Rückgabe.

Informationen zu den Rückgabemöglichkeiten.

Medien zu spät abgegeben?
Nach Ablauf können Sie die Leihfrist nicht mehr verlängern. Wir fordern Sie schriftlich auf, die Medien abzugeben. Bitte bringen Sie die Medien sofort zurück und bezahlen Sie die Verwaltungsgebühr.
 

Viele E-Books und E-Journals können Sie nur im Hochschulnetz der Universität Würzburg aufrufen. Wenn Sie an der Universität studieren oder arbeiten, haben Sie einen JMU-Account und können sich damit von außerhalb in das Hochschulnetz einloggen.

Alle, die keinen JMU-Account haben, können einen Computerarbeitsplatz in der Zentralbibliothek nutzen, um auf die lizenzierten elektronischen Medien zuzugreifen. Am besten bringen Sie einen USB-Stick mit, um die PDF-Dateien abzuspeichern.

Bei den elektronischen Medien finden Sie im Katalog einen Volltext-Button. Die Zugänglichkeit ist über verschiedene Farben geregelt.

Die konkreten Nutzungsmöglichkeiten von E-Books hängen vom jeweiligen Anbieter ab. Aufsätze aus elektronischen Zeitschriften finden Sie in der Trefferliste „Aufsätze & mehr“. Der Button führt nicht zum Volltext? In diesem Fall lohnt es sich nach dem Zeitschriftentitel zu suchen und im Reiter „Kataloge“ zu prüfen, ob wir die Zeitschrift gedruckt oder elektronisch im Bestand haben.

Unser Bestand umfasst auch einzigartige und wertvolle Sondersammlungen. Dazu zählen Handschriften, frühe und sehr seltene Drucke. Als Regionalbibliothek sammeln wir außerdem Literatur aus und über Unterfranken.

Die besonders schützenswerten Medien können Sie im Lesesaal Sondersammlungen einsehen.

Bei uns können Sie nicht nur Medien ausleihen. Neben einer ruhigen Lernatmosphäre und zahlreichen Veranstaltungen, darunter auch unsere Kurse zur Literaturrecherche und -verwaltung bieten wir noch viele weitere Services, um Sie in Ihrer Arbeit zu unterstützen.

Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf (Telefon, WhatsApp, E-Mail, Zoom-Beratung). 

Oder besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen im Bereich "Uni-Bib im Überblick". 

Alle zentralen Informationen haben wir auch nochmal in unserem "Neu hier?"-Flyer (PDF, 993 KB) zusammengestellt.