piwik-script

Intern
  • Ausstellung "Elfenbein & Ewigkeit"
  • Zentralbibliothek Panorama
Universitätsbibliothek

400 Jahre Universitätsbibliothek

Mit dem Jahr 1619 beginnt die kontinuierlich dokumentierte Geschichte der Universitätsbibliothek Würzburg als zentrale universitäre Einrichtung: Der Beginn einer langen Geschichte, und tatsächlich hat Würzburg damit die älteste Universitätsbibliothek in ununterbrochener örtlicher Kontinuität in Bayern und eine der traditionsreichsten in Mitteleuropa.

Die Universitätsbibliothek Würzburg steht in Unterfranken für Forschung und Lehre sowie als Regionalbibliothek für die Bewahrung und Pflege des literarischen Erbes. Mit über 3,5 Millionen Medien, jährlich über zwei Millionen Bibliotheksbesuchen, einer Vielzahl von Informationsservices, innovativen Angeboten wie dem Digitalisierungszentrum oder dem Universitätsverlag, ist die Universitätsbibliothek die größte Informationsdienstleisterin der Region – nicht nur für Universitätsangehörige, sondern für alle Bürgerinnen und Bürger.

Timeline zur 400-jährigen Geschichte

Veranstaltungsbroschüre (PDF, 690 KB)

Schirmherrin des Jubiläums:
Barbara Stamm, Landtagspräsidentin a. D.

Grußwort

Noch Tage bis zum Festakt!

Ausstellungen / Installationen

Lesungen / Theaterstück

Aktionen

Bildnachweis: Lettern | Bild: adike / Shutterstock.com

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Universitätsbibliothek
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85906
Fax: +49 931 31-85970
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. Z4
Hubland Süd, Geb. Z4