Intern
Universitätsbibliothek
Katalog Website (Google)

Druckgrafik

Hier finden Sie eine große und beeindruckende Palette der europäischen Druckkunst: Holzschnitte, Kupferstiche, Stahlstiche und Lithografien, überwiegend des 17. bis 19. Jahrhunderts. Darüber hinaus können Sie moderne Grafiken mit regionalem Bezug und von unterfränkischen Künstlern entdecken. Die Sammlung Brod beinhaltet eine Vielzahl von Grafiken, Plakaten, Karten und Fotografien mit fränkischen und insbesondere Würzburger Motiven.

Wie sind unsere Druckgrafiken verzeichnet?

In der Pictothek steht Ihnen bereits ein Teil davon digitalisiert und damit rund um die Uhr und weltweit zur Verfügung.

Sie können dort ganz konkret nach «Ihrem» Künstler oder «Ihrem» Bild suchen oder alternativ eine freie Suche starten und sich dann davon überraschen lassen, was Sie bei uns alles finden.

Die Pictothek ist derzeit noch im Aufbau, wird aber kontinuierlich ergänzt. Werden Sie bei Ihrer Suche nicht fündig oder haben Sie Fragen zu unserem Grafikbestand, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Abteilung Handschriften und Alte Drucke.

Wie können Sie unsere Druckgrafiken im Original einsehen?

Sie stellen einen schriftlichen Antrag (PDF, 74 KB), nennen dabei ihre wissenschaftliche Referenz und legen Ihren Personalausweis oder Reisepass vor.

In einigen Fällen können wir Ihnen das Original aus konservatorischen Gründen möglicherweise nicht vorlegen. Bitte kontaktieren Sie uns daher vor Ihrem Besuch.

Bildnachweis: Reisealbum des Pfalzgrafen Ottheinrich, Frankfurt an der Oder, Delin.VI,2,11 | © UB Würzburg

Kontakt

Universitätsbibliothek einschließlich Teilbibliotheken
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85943
Fax: +49 931 31-85970
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. Z4