Was kann Citavi?

Hinweis für Mac-Nutzer: Citavi läuft bisher nur unter Windows. Sie können es auf dem Mac nutzen, wenn Sie eine sogenannte Virtualisierungslösung einsetzen, z.B. Parallels oder VMware Fusion. Mehr Infos finden Sie hier.

Mit Citavi können Sie Literaturangaben verwalten, Wissen organisieren und Ihre Aufgaben planen. Literaturangaben lassen sich einfach von Bibliothekskatalogen oder Fachdatenbanken importieren. Citavi bietet auch die Möglichkeit direkt über das Programm nach Literatur zu recherchieren und diese gleich zu übernehmen. Über ein Add-On in Word fügen Sie Zitate und Literaturnachweise in Ihr eigenes Dokument ein.

Über den Anwendungsbereich Wissensorganisation können einzelne Titel mit zusätzlichen Informationen angereichert werden und mit Hilfe von Kategorien hierarchisch gegliedert werden. Mit der Aufgabenplanung lassen sich Termine verwalten. Weitere Funktionen finden Sie auf der Website von Citavi.

Wie komme ich an Citavi?

Citavi for Windows ist für Angehörige der Universität Würzburg kostenlos. Ohne Lizenzschlüssel können Sie eine Free-Version von Citavi benutzen, die pro Projekt auf 100 Titelsätze begrenzt ist.

  1. Laden Sie sich Citavi über die Citavi-Homepage herunter und installieren Sie Citavi Free auf Ihrem Rechner.
  2. Für Angehörige der Universität Würzburg: Fordern Sie den Lizenzschlüssel über das Online-Formular an. Geben Sie unbedingt Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse zur Authentifizierung an!
  3. Tragen Sie die Lizenz für zwei Rechner oder einen Rechner und einen USB-Stick mit den Lizenzdaten ein, die per E-Mail vom Hersteller geschickt werden. Eine genaue Anleitung finden Sie in der E-Mail.
  4. Speichern Sie die Citavi-Einstellungsdatei für die Universität Würzburg und importieren Sie diese, um praktische Voreinstellungen für die Recherche in Würzburg zu übernehmen.
    Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste auf diesen Link. Wählen Sie im anschließend erscheinenden Kontexmenü "Ziel speichern unter..." und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Wählen Sie dann in Citavi in der oberen Menüleiste den Punkt "Extras"-->"Einstellungen importieren/exportieren" aus und öffnen Sie die abgespeicherte Datei.

Welche Veranstaltungen gibt es zu Citavi? Wo finde ich weitere Informationen zu Citavi?

Die Universitätsbibliothek Würzburg bietet etwa einmal im Monat eine Einführungsveranstaltung zu Citavi an (als Präsenzkurs und Webinar im Wechsel). Nach einer kurzen Vorstellung des Programms haben die Teilnehmer die Möglichkeit, verschiedene Funktionen des Programms auszuprobieren. Weitere Informationen und die Termine finden Sie auf unserer Homepage.

Außerdem bietet Citavi selbst eine Reihe von Hilfsmöglichkeiten an. Für Einsteiger sind diese Materialien besonders geeignet:

Wenn Sie noch mehr Informationen benötigen:

  • Das Citavi-Handbuch, das auch direkt aus der Anwendung aufgerufen werden kann, erläutert alle Funktionen im Detail.
  • Falls etwas auf Anhieb nicht klappen sollte, finden Sie in der Knowledge-Base ausführliche Lösungen zu Problemstellungen.
  • An Citavi gestellte Fragen und deren Antworten finden Sie im Forum. Dort haben Sie auch die Möglichkeit selbst neue Fragen an das Citavi-Team zu stellen. Nach unseren bisherigen Erfahrungen können Sie mit einer schnellen Antwort rechnen.

Bei Fragen und Anregungen zu Citavi wenden Sie sich bitte an literaturverwaltung@bibliothek.uni-wuerzburg.de