Türöffner-Tag 2017: Tür auf zur Unibibliothek


Maus öffnet Tür, Großer Türöffner-Tag am 03. Oktober 2017

Mausfans aufgepasst: Am 3. Oktober öffnet die Unibibliothek ihre Türen. Alle Veranstaltungen am Maus-Türöffnertag sind bereits ausgebucht.

Der 3. Oktober 2017 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum siebten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. In der Unibibliothek können 50 Kinder von 13 bis 17:30 Uhr drei Türen öffnen: In einer Rallye durch die Lesesäle gehen sie mit der Maus und dem Elefanten auf Schatzsuche. In der Buchbinderei sehen sie, wie man ein kaputtes Buch wieder fit macht und können ihr eigenes Buch reparieren. Kreativität ist in der Mittelalter-Schreibwerkstatt gefragt: Mit Tinte und Federkiel gestalten die Kinder ihre eigene Urkunde.

Außerdem: Spiel und Spaß, eine Hüpfburg, Kaffee und Kuchen und eine Bastelecke für die kleinen und großen Gäste in der Halle.

Diese Türen öffnen sich in der Unibibliothek:

14:00 + 15:30 Uhr: Besuche die Buchbinderei: Komm zu unserem Buchdoktor und repariere Dein Buch selbst (ab 5 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen) (LEIDER AUSGEBUCHT!)
14:00 + 15:30 Uhr: Rallye durch die Bibliothek: Finde den Schatz im Lesesaal (ab 6 Jahren) (LEIDER AUSGEBUCHT!)
14:00 + 15:30 Uhr: Mit Tinte und Federkiel: Mittelalter-Schreibwerkstatt (ab 10 Jahren) (LEIDER AUSGEBUCHT!)

Weitere Informationen

Alle Türen finden Sie auf  www.wdrmaus.de/tuer_oeffner_tag/2017/

Weitere Informationen über „Die Sendung mit der Maus“ finden Sie unter wdrmaus.de. Journalisten erhalten kostenfreies "Türen auf!"-Maus-Bildmaterial im Internet unter ard-foto.de.

Pressekontakt für „Die Sendung mit der Maus“ / „Türen auf!“
:
WDR Presse und Information, Lena Schmitz, Tel. 0221 – 220 7121, lena.schmitz@wdr.de

03.10.2017, 13:00 Uhr