Parallelveröffentlichung

Das parallele Veröffentlichen von geplanten oder bereits publizierten Forschungsbeiträgen auf Dokumentenservern (Repositorien) wird als der "Grüne Weg" im Open-Access-Publizieren bezeichnet. Die Universitätsbibliothek betreibt den Dokumenten- und Publikationsservice OPUS der Universität Würzburg. Hier können alle Angehörigen der Universität Würzburg ihre Arbeiten einstellen. Damit wird die Sichtbarkeit deutlich erhöht und die Arbeiten werden durch Suchmaschinen und Nachweisdienste auffindbar. Der Autor behält alle Rechte an der Publikation.

Der Publikationsserver wird derzeit weiterentwickelt zu einem "Institutional Repository", auf dem die Angehörigen der Universität alle Arten von Dokumenten ablegen können. Der Publikationsserver sichert einen dauerhaften Zugriff, eine fachgerechte Erschließung mit Metadaten und eine nachhaltige Archivierung.

Für die Veröffentlichung auf OPUS füllen Sie lediglich das Anmeldeformular online aus, laden Ihr Dokument als PDF-Datei und die zugehörige Originaldatei hoch und schicken uns den unterschriebenen Autorenvertrag.
Vergewissern Sie sich vorab, ob Sie das Recht haben, Ihre Arbeit im Internet öffentlich zugänglich zu machen. Bei einer Parallelveröffentlichung können Sie in der SHERPA/RoMEO-Liste nachschauen, was Ihnen der Verlag gestattet.

» Start OPUS

Weitere Informationen finden Sie über die Startseite von OPUS.

 

Persönliche Beratung

zu Open Access, Zweitveröffentlichungen / Parallelveröffentlichungen, Lizenzen und Unterstützung bei der Rechteklärung

Kristina Hanig, Tel. 0931/31-84637, kristina.hanig@bibliothek.uni-wuerzburg.de
Claudia Schober Tel. 0931/31-83164, claudia.schober@bibliothek.uni-wuerzburg.de